Suche
  • Schule

Berufsvorbereitungsklasse Holzverarbeitung

Das erste Semster über hat die Berfusvorbereitungsklasse den Beruf des Tischlers kennengelernt und sich daran erprobt. Die Jugendlichen konnten in der Zeit alle geläufigen Werkzeuge, deren Namen und Funktionsweise erlernen, ausprobieren und nutzen. Dazu gehörten das Schleifen, Sägen, Bohren, Schrauben, Lackieren, Ölen, Beizen, Abmessen der Längen, Tragen und Montieren, Einkaufen der Materialien,...

Dabei stand immer das genaue Arbeiten und Durchhalten im Vordergrund. Diese zwei Kompetenzen sind für den Berufsalltag wichtig. Es sind dabei tolle Werkstücke entstanden: ein Geburtstagskalender für die eigene Klasse, neue Tür- und Ladenfronten für die 2.Klasse, bunte und kreative Sitzbänke für die Schule, ein lackiertes Regal für die 5.Klasse und ein neues Regalsystem für die 2.Klasse.

Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei unserem Fachbetreuer Christian, der sein Wissen und Können unseren Jugendlichen mit viel Geduld und Humor weitergegeben hat.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Projekt Schürze